Karl Klein Ventilatorenbau GmbH - Industrieventilatoren

Entwicklungsingenieur Fluid- und Strukturmechanik (m/w/d)

Als innovationsfreudiges, mittelständisches Familienunternehmen im Ventilatorenbau bietet die Karl Klein GmbH ihren über 100 kreativen Köpfen den nötigen Raum für die Entwicklung neuer Ideen. Dabei sind uns Kompetenzen, Ideenreichtum, innovatives Denken und Handeln sowie geistige Beweglichkeit wichtiger als Zertifikate.

Einsatzgebiet: Technisches Büro

Haupttätigkeiten:
•    Durchführung analytischer aerodynamischer Berechnungen von Industrie- Radialventilatoren auf Basis der Euler-Gleichungen mit einer geeigneten Software, wie z. B. cfTurbo
•    Erstellung von geeigneten Berechnungsmodellen inklusive der Definition der Randbedingungen und Auswahl geeigneter Turbulenzmodelle und fluidmechanische Berechnung von Radialventilatoren mittels der Finite-Elemente-Methode
•    Ableiten von Optimierungsmaßnahmen, Integration derselben und Überprüfung des Erfolges der Maßnahmen in einem Iterationsprozess
•    Durchführung statischer und dynamischer strukturmechanischer FEM- Berechnungen von Industrie- Radialventilatoren inklusive Modalanalysen
•    Ableiten von Optimierungsmaßnahmen und iterative Integration in die Konstruktion
•    Bewertung, Auswertung und Validierung der Simulationsergebnisse
•    Erstellen von Berichten und Präsentationen
•    Modellierung und Konstruktion von Radialventilatoren auf Basis der Berechnungsergebnisse


Profil:
•    Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium des allgemeinen Maschinenbaus oder vergleichbare Ausbildung
•    Sehr gute Kenntnisse der technischen Mechanik und Werkstoffkunde
•    Gute Kenntnisse der thermodynamischen und strömungstechnischen Vorgänge in einem Radialventilator
•    Kenntnisse und erste Anwendererfahrung mit einer analytischen aerodynamischen Berechnungssoftware (z. B. cfTurbo oder vergleichbar) wünschenswert
•    Kenntnisse der Strömungssimulation (CFD), idealerweise SolidWorks Flow Simulation
•    Kenntnisse der Strukturmechanik, idealerweise einer einschlägigen FEM- Software
•    Kenntnisse und Erfahrung mit mindestens einem 3D CAD-System, idealerweise SolidWorks
•    Kenntnisse und Erfahrung mit mindestens einem ERP-System, idealerweise ProAlpha 6.2
•    sehr gute PC-Kenntnisse (MS-Office-Paket)
•    fließende Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
•    Bei Auftragsspitzen in der Projektarbeit müssen temporär Tätigkeiten der Auftragsbearbeitung übernommen werden.
•    Gerne auch Berufsanfänger


Die Aufgaben umfassen:
•    Konstruktion von neuen Produkten und Bauteilen.
•    Lufttechnische, elektrotechnische und mechanische Auslegung von Ventilatoren.
•    Bei entsprechender Qualifikation elektrotechnische Auslegung lufttechnischer Steuer- und Regelsysteme
•    Anfertigen von Plänen und schematischen Darstellungen.
•    Ausführung von Zusammenbauzeichnungen und Detailkonstruktionen, einschl. Stücklisten.
•    Technische Betreuung von Kunden und Lieferanten.
•    Änderungs- und Verbesserungswesen bei vorhandenen Produkten.
•    Mitwirken bei der Katalogerstellung und technischer Datenblätter.
•    Handhabe von Artikelstammdaten.
•    Bestellanträge für den Einkauf.
•    Mitwirken bei Arbeitsaufgaben anderer Fachgebiete.


Wir bieten:
 
•    Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
•    Ein vielfältiges Aufgabenspektrum in einem erfolgreichen Familienunternehmen mit flachen Hierarchien
•    Selbstständiges Arbeiten in einem engagierten und hochmotivierten Umfeld
•    Einen sicheren Arbeitsplatz bei leistungsgerechter Vergütung
•    Umfangreiche Sozialleistungen wie Urlaubsgeld, Jahresprämie, Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge u.v.m.

Sie können sich vorstellen, in dieser Position Ihre und unsere Zukunft mitzugestalten?
 
Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen. Senden Sie Ihre Bewerbung
gerne per Email, an:

Frau Sandra Reimann
Tel. +49 711 36906-819
Fax +49 711 36906-950

Sandra.Reimann@karl-klein.de