Karl Klein Ventilatorenbau GmbH - Industrieventilatoren

Bitte erstellen Sie zunächst ein Anforderungsprofil.
Sie wünschen eine teschnische Beratung?
Verschicken Sie ihr persönliches Angebot.
Bitte erstellen Sie zunächst ein Anforderungsprofil.
typo3conf/ext/kkv_productsearch/Resources/Public/Img/Ventilatoren/Vorne462x408/

Betriebsdaten

Frequenz Hz
Drehzahl 0 1/min
Wellenleistung 0 W
Volumenstrom 0 m³/h
Druck Δp s 0 Pa
Δp t 0 Pa
Dichte kg/m³
Schalldruck 0 dB(A)
Erp Erfüllung -

Kennlinien

Anlageparabel totale / statische Druckerhöhung
Ventilatorendruckerhöhung Δp [Pa]
graph1
Wellenleistung [W]
Volumenstrom (m³/h)

Kennlinien der Nenndaten

Kennlinien

Anlageparabel totale / statische
Ventilatorendruckerhöhung Δp [Pa]
graph1
Wellenleistung [W]
Volumenstrom (m³/h)

Nenndaten

Volumenstrom max. 0 m³/h
Druckdifferenz Pfa max. 0 Pa
Motorennennleistung 0
Nennspannung V
Nennstrom A
Nenndrehzahl 1/min
Frequenz Hz
Schutzart IP ?
Gewicht kg
Wechselstrom -
Drehstrom -
Weitspannung 50Hz -
60Hz -
EX-Schutz
Gleichstrom -
Frequenz Regelbar -
 
Toleranzen gemäß DIN 24166 - Ventilatoren; Technische Lieferbedingungen
tolerances acc. DIN 24166 - Fans - technical delivery conditions
Bitte erstellen Sie zunächst ein Anforderungsprofil.
Sie wünschen eine teschnische Beratung?
Verschicken Sie ihr persönliches Angebot.
Bitte erstellen Sie zunächst ein Anforderungsprofil.
Vielen Dank, wir melden uns in Kürze.

Bitte füllen Sie nur aus, was für Sie wichtig ist und ggf. Ihre Kontaktdaten.

Anforderungsprofil

benötigte Luftmenge

stat. Druckdifferenz

Höhe über Null

Mediumtemperatur

Umgebungstemperatur

Fördermedium

aggregatzustand

Werkstoff

Beschichtung

Bemerkungen

Antrieb

Frequenz

Spannung

Weitspannung

bis

Zulassung

Schutzart

ISO Klasse

Kühlung

Sonstiges

Motortyp

Kabeleinführungsrichtung in den Klemmenkasten

schematische Darstellung

Bei Doppelventilatoren

schematische Darstellung

Laufrad

Werkstoff

Beschichtung

Fußstellung und Klemmkasten

Drehrichtung

Blick auf die Ansaugseite

Blick auf die Ansaugseite

Ventilator
Pfeil der auf den Positionskonfigurator zeigt.

Durch Klick in die bunten Felder werden Fuß & Klemmkasten konfiguriert.

Fuß
Klemmkasten
Ihr Ergebnis

Hinweis

Aus konstruktiven Gründen ist die Fußstellung R180 bzw. L180 nicht immer möglich! Ebenso sind bei Ventilatoren mit Motorfuß nicht alle Stellungen möglich.

Die Drehrichtung Aus konstruktiven Gründen ist die Fußstellung R180 bzw. L180 nicht immer möglich! Ebenso sind bei Ventilatoren mit Motorfuß nicht alle Stellungen möglich.

Rechts (Standard) Links
Rad rechtsdrehend Rad linksdrehend
Wichtiger Hinweis

Wichtiger Hinweis

  • Ventilatorfuß Bei kleineren Motorbaugrößen. Bei Motorbaugrößen kleiner 90 oder kleiner 1,5 kW haben die Ventilatoren in der Regel einen angebauten Ventilatorfuß.
  • Motorfuß in der Regel bei größeren Motoren, ab der Baugröße 90 oder einer Leistung ab 1,5 kW.

Standard Fuß.- und Klemmkastenstellungen bei Ventilatoren mit Ventilatorfuß

Rechte Ausführung Standard Fuß.- und Klemmkastenstellungen bei Ventilatoren mit
Fuß R90 Fuß L90
Klemmkasten R0 Klemmkasten L0

Standard Fuß.- und Klemmkastenstellungen bei Ventilatoren mit Motorfuß

Rechte Ausführung Standard Fuß.- und Klemmkastenstellungen bei Ventilatoren mit
Fuß R90 Fuß L90
Klemmkasten R0 Klemmkasten L180

Standard Fuß.- und Klemmkastenstellungen bei Ventilatoren mit Motorfuß bei druckgekapselten Atex Motoren Exll2Gc

Rechte Ausführung Standard Fuß.- und Klemmkastenstellungen bei Ventilatoren mit
Fuß R90 Fuß L90
Klemmkasten R270 Klemmkasten L270

Klemmkasten ohne Fuß

Rechte Ausführung Standard Fuß.- und Klemmkastenstellungen bei Ventilatoren mit
Fuß R90 Fuß L90
Klemmkasten R0 Klemmkasten L0

Ohne Bestellangaben vom Kunden erfolgt die Ausliferung wie oben beschrieben.

Anderweitige Stellungen des Fußes, Klemmkasten oder von Kondenswasserbohrungen sind, bei Bestellung vom Kunden anzugeben.

Explosionschutz nach Atex

Ex Kategorie (Zone) Medium

Ex Kategorie (Zone) Umgebung

Falls Kategorie 2D (Zone 21) Schwingungsüberwachung

Temperaturklasse

Mediumstemperaturen

Gemäß Atex Richtlinien Medieneintrittstemperatur max. 60°C. Wenn sie höhere Temparaturen haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Mediumseintrittstemperatur

Zündschutzart des Motors

Zubehoer

Bemerkungen

Persönliche Daten

Felder mit Asteriks (*) sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Firma*

Ansprechpartner*

E-Mail*

Telefon*

Fax

Straße

Postleitzahl*

Ort

Stückzahl

Liefertermn

Ventilatortyp

Artikelnummer

Bitte erstellen Sie zunächst ein Anforderungsprofil.
Sie wünschen eine teschnische Beratung?
Verschicken Sie ihr persönliches Angebot.
Bitte erstellen Sie zunächst ein Anforderungsprofil.

Zur Verbesserung des Nutzungserlebnisses verwenden wir auf dieser Webseite Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden.

Okay