Karl Klein Ventilatorenbau GmbH - Industrieventilatoren

+++ Einer unserer ganz Großen. Gebaut in unserem Werk in Eisenberg. +++

Technische Daten: Volumenstrom 66.500 m³/h, 315 kW, 4-poliger Kupplungsantrieb.

Bild 1

Bild 2

Bild 1:  
Vormontierter großvolumiger Karl Klein-Radialventilator, der nach der Endprüfung im Werk Eisenberg/Thüringen aus Transportgründen in einzelnen Komponenten beim Kunden angeliefert wird.
Technische Daten: Volumenstrom 66.500 m³/h, 315 kW, 4-poliger Kupplungsantrieb.
Die Endmontage mit eventueller Gehäuseisolierung und Inbetriebnahme erfolgt beim Endkunden durch das Karl Klein-Serviceteam.

Bild 2:  
Im Bereich Prozessventilatoren entwickelt die Karl Klein Ventilatorenbau GmbH mittlerweile Größen, die die Kunden bislang nicht im Karl Klein Programm gesucht haben. Durch die fertigungstechnologischen Möglichkeiten im Werk Eisenberg/Thüringen – eigene Düsenfertigung, Laserschneidanlage für großformatige und dicke Blechtafeln, Blechbiegemaschine, Laufradfertigung mit Wuchtprotokoll, eigene Lackierung – werden Kundenwünsche in Leistungsbereichen bis 450.000 m³/h Volumenstrom, 25 kPa Druck und Medientemperatur bis 700°C erfüllt. Der kompetente Umgang mit den dafür notwendigen Materialien und das entsprechende Design der Ventilatoren wird ständig weiterentwickelt und wird von den erfahrenen Konstrukteuren sicher beherrscht. Unterstützt werden die Ingenieure dabei durch moderne Strömungssimulations- (CFD) und Laufradberechnungssysteme (FEM).

Zur Verbesserung des Nutzungserlebnisses verwenden wir auf dieser Webseite Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden.

Okay